Die Hamburger Beratertage sind 2010 aus einer Intervisionsgruppe entstanden.
Wir finden uns mit allen Unterschieden wieder in dem auf Augenhöhe in Beratungsprozessen setzenden Paradigma: „Wir wollen verstehen, was bei unseren Kunden los ist.“
Wir treffen uns in der Ablehnung einer Expertenhaltung auf Beraterseite nach dem Motto: „Wir wissen Bescheid, was für unsere Kunden gut ist.“
Wir bieten einen Beratungsprozess an, der klare Rollen und Verantwortlichkeiten definiert, der auf Klärung und Lösung setzt, sich zwischen Entwicklungs- und Ergebnisorientierung bewegt und der Gestaltungsspielräume voll ausleuchtet.

Gruppenbild [HHBT_072ab.jpg,21 KB]

v.l.n.r. Christina Kruse, Franziska Geier, Gabriele Golling

Franziska Geier

Als Prozess-Beraterin, Coach, Mediatorin und Supervisorin liegt mein Fokus darauf, dass es innen und außen matched, dass es passt, dass es machbar ist. Diese Kongruenz, diese Stimmigkeit ist da, wenn alle ausreichend orientiert sind, im Prinzip „ja“  sagen und an sich miteinander auskommen. Bindung, Ordnung, Ausgleich ... das sind die Eckpunkte der internen Steuerung, das ist das Beratungsmodell, nach dem ich arbeite.
www.franziska-geier.de

Gabriele Golling

... zeigt neuen Führungskräften, wie sie nicht nur sich selbst, sondern auch ihr Team gut führen. Als gelernte Bankerin verbindet sie ihre Wirtschaftserfahrung mit psychologischem Know-how. In ihren Seminaren und Coachings ist sie Sparringspartnerin ihrer Teilnehmenden und legt Wert auf gehirngerechtes Lernen. Erfolgreiche Kommunikation und persönliche Weiterentwicklung in der Führung, im Team und im Vertrieb sind Schwerpunkte ihrer Arbeit.
www.gabriele-golling.de
Frauen in persönlichen Veränderungsprozessen hilft sie, deren Selbstwert zu stärken und ihre Vorsätze auch in die Tat umzusetzen. Mehr dazu auf www.arsch-hoch.de

Christina Kruse

... ist Dipl.-Ingenieurin und kommt aus der Medizintechnik. Dort war sie sieben Jahre als Entwicklungsingenieurin, später drei Jahre als Leiterin eines Personalreferats tätig. Seit 2003 ist sie als Personalberaterin, Mediatorin und als Coach für "Führungskräfte im technischen Umfeld", spezialisiert auf die Branchen Medizintechnik, Maschinenbau, Elektro- und Sicherheitstechnik und Gesundheitswesen. Kompetente Mitarbeiterführung und Teamarbeit liegen ihr am Herzen. Aus diesem Grund sind für Christina Kruse ein lebendiges Netzwerk, kontinuierliche Weiterbildung und der Austausch mit Kollegen ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit.
www.conpega.hamburg und www.christina-kruse.de